• Katalog:

  •    
           

Lexikon des Lebens

Lesung und Gespräch mit Wolfgang Hegewald, Anke Feuchtenberger und Jovica Veljovic am Freitag, 10.11.17 um 19 Uhr

Lässt sich das Leben zwischen die Buchdeckel eines Lexikons pressen? Wenn, dann von einem Schriftsteller wie Wolfgang Hegewald. Bei ihm verweist "Anthropozän" auf "die Besessenen" und "Facebook". Neben Ausreiseanträgen, Handschriftenorakeln und Usambaraveilchen treten Figuren von Achim bis Zacharias auf. Im Zusammenspiel mit Anke Feuchtenbergers hintersinnigen Zeichnungen geht das existenziell Komische, die Macht des Zufalls und das große Ganze dabei Hand in Hand. In Schleifen, Sprüngen und Haarnadelkurven führt das Lexikon des Lebens von Rom bis Barmbek-Süd, von 1652 über 1960 bis 2016, vom Landschaftsgärtner über den Theologen zum Autor und lässt den Leser eine abenteuerliche Reise von Artikel zu Artikel antreten.

Eintritt: 7 Euro / 3 Euro ermäßigt
Karten sind im Vorverkauf bei uns erhältlich

© Anke Feuchtenberger

© Anke Feuchtenberger

veröffentlicht am 21.10.2017